10 Erfolgsbooster, die deine Power entfesseln

Wie wäre es, wenn dir ab jetzt Vorhaben einfach gelingen? Lust auf Erfolg statt Durststrecke und Ebbe? Aber was macht Erfolg aus und was machen erfolgreiche Menschen anders? Sie beschließen irgendwann in ihrem Leben, auf einem höheren Level zu leben und sich nicht mit der Komfortzone zufrieden zu geben. Wenn du vielleicht an einem Punkt stehst, der dir im Leben nicht reicht, dann frag dich, ob du es dir selbst wert bist, erfolgreich zu sein? Glaubst du, dass Erfolg nur anderen vergönnt ist, dann wirst du unbewusst Wege finden, dich selbst von deinem Potenzial und Erfolg abzuschneiden. Erfolg aber beginnt in unserem Kopf! Sei es dir wert, erfolgreich zu sein in dem, was dir wichtig ist und fasse den Entschluss, deine Komfortzone zu verlassen und in Richtung Gelingen zu marschieren. Erfolg kommt nicht über Nacht, so wie auch Muskeln nicht nur durch einen Entschluss wachsen. Erfolg findet Schritt für Schritt statt und du kannst jederzeit beginnen, den ersten Schritt in diese Richtung zu gehen. Eine Sache solltest auf deinem Weg zum Erfolg wissen: er basiert auf deinen Stärken, nicht auf dem Ausmerzen deiner Schwächen. Erkenne, was deine Stärken sind, was deine Persönlichkeit ausmacht und investiere in das Wachstum deiner Stärken, wie ein Spitzensportler in das Training ganz bestimmter Bewegungsabläufe investiert. Immer und immer wieder, bis diese automatisiert ablaufen. Ohne Training keine Muskeln. Ohne Training kein Erfolg.

Diese 10 Erfolgsbooster entfesseln deinen Erfolg und deine Power

Entschlossenheit

Sei es dir wert, erfolgreich zu sein und hebe dich auf ein höheres Level, indem du bereit bist, voller Entschlossenheit deine Ziele zu verfolgen. Auf diesem Weg helfen dir keine Sätze, die so beginnen: Ich sollte, ich würde gern oder es wäre doch schön…Es zählt nur, was du tust. Entscheide dich lieber für eine Sache und gib deine Power voll rein, anstatt 10 Baustellen gleichzeitig zu beackern. Bist du wirklich entschlossen, ein Ziel zu erreichen, brauchst du keine Willenskraft aufzuwenden. Deine Entschlossenheit ist stärker als der innere Schweinehund. Deshalb frage dich, als was du dich selbst definieren willst und richte deine ganze Aufmerksamkeit und Energie auf dieses neue Ich. Erinnere dich daran, wann du in deinem Leben beschlossen hast, an bestimmte Limits zu glauben und setze heute einen neuen Standard. Der Erfolg steckt bereits in dir, durch Entschlossenheit kannst du ihn entfesseln.

Erkenne und lebe deine Stärken

Jeder von uns verfügt über bestimmte Stärken, Talente und Fähigkeiten, die uns einzigartig machen. Was steckt in dir? Werde dir deiner Stärken bewusst und lebe sie bewusst. So werden dir deine täglichen Aufgaben mehr Freude machen, besser gelingen und Erfolge einbringen. Und wenn du feststellst, dass du deine Stärken in deinem augenblicklichen Umfeld gar nicht einsetzen kannst, wäre es Zeit, über einen Wechsel nachzudenken. Das Leben ist zu schade, um es erduldsam über sich ergehen zu lassen. Du bist der Gestalter deines Glücks! Hab den Mut für Veränderungen!
Willst du einen psychologischen Stärkentest machen, kannst du auf folgender amerikanischen Seite den Test auch in deutsch durchführen: https://www.authentichappiness.sas.upenn.edu/de/testcenter

Weiterentwicklung und inneres Wachstum bringen Lebensfreude

Wenn wir immer besser werden in dem, was wir tun, gewinnen wir Selbstsicherheit, Vertrauen und das Gefühl, etwas bewirken zu können. Veränderungen passieren automatisch – Entwicklung nicht! Ein talentierter Sportler ohne kontinuierliches Training, das ihn auch mal eine Grenze überwinden lässt, wird kaum zum Spitzensportler werden. Um Meisterschaft erlangen zu können, braucht es die innere Bereitschaft, sich konstant zu verbessern. Sich mit der eigenen gegenwärtigen Entwicklung zufrieden zu geben, verhindert Weiterentwicklung. Bleiben wir neugierig, wach und interessiert, werden wir immer wieder Chancen zur Weiterentwicklung sehen, die unser Leben erfahrungsreich machen und uns wachsen lassen.

Liebe Menschen

Ein verschlossenes Herz kann keine Menschen für sich begeistern und gewinnen. Wir sind alle miteinander verbunden und das, was wir einem anderen entgegenbringen, bringen wir uns selbst entgegen. Liebe ist die stärkste schöpferische Kraft, die jedes Hindernis überwindet. Wer Menschen liebt, akzeptiert sie, wie sie sind und ist dankbar für jede Begegnung, weil sie immer eine neue Erfahrung bedeutet. Menschen mit einem offenen Herzen wirken warmherzig und wohlwollend, so dass sie automatisch anziehender und sympatischer wirken als skeptische Zeitgenossen. Wer aus Liebe agiert statt aus Angst, agiert aus wahrer Stärke heraus und erzielt nachhaltige Erfolge.

Die Macht der kleinen Schritte

Schenke kleinen Erfolgen deine Aufmerksamkeit und Wertschätzung, denn sie sind der Weg zu den großen Erfolgen. Kein Erfolg kommt über Nacht. Warten wir auf die große magische Verwandlung unseres Lebens durch ein herausragendes Ereignis, kann uns derweil ein mächtig langer Bart wachsen, bis es soweit ist. Kleine Erfolge sind der Treibstoff auf dem Weg zu den großen Erfolgen und schenken dir Mut und Kraft, weiter dran zu bleiben. Wer sich nur auf die großen Erfolge fokussiert, verliert nicht selten kurz vor Zieleinlauf die Puste, weil der Erfolg zu lange auf sich warten lässt. Wer jedoch die kleinen Erfolge auf dem Weg erkennt und zu schätzen weiss, stärkt seinen eigenen Glauben daran, auch noch den Rest des Weges zu schaffen.

Ändere bewusst deine innere Einstellung

Dein Erfolg beginnt im Kopf. Nur wenn du ihn für möglich hältst und ihn dir innerlich bildlich vorstellen kannst, programmierst du dich auf das Erreichen deiner Ziele. Wer nicht an seinen Erfolg glaubt, kann ihn auch kaum erzielen. Dein Körper und dein Geist können hierbei wunderbar zusammen arbeiten und deinen Weg zum Erfolg ebnen. Nutze die positive Verstärkung deines Körpers und deiner Stimme, um Energie freizusetzen und Verwirklichungskraft zu entfalten. Die Kraft des Emodyments ist nicht zu unterschätzen. Wenn du mit Körperspannung und aufrechter Haltung unterwegs bist und bewusst deiner Stimme Ausdruck und Klarheit verleihst, wirst du dich automatisch stärker und selbstbewusster fühlen als mit eingefallenen Schultern und unsicherer Stimme. Das bedeutet natürlich nicht, dass du laut sein solltest. In der Ruhe liegt die Kraft.

Erkenne Chancen und überlass nicht dem Schicksal dein Glück

Wie oft habe ich gehört, dass sich das Glück nicht erzwingen ließe und es entweder vorherbestimmt sei oder man sich damit abfinden müsse, dass der Kelch an einem vorüber ziehe. Eine fatale Einstellung. Selbst wenn das Glück vorherbestimmt wäre, klopft es nicht an unsere Tür. Jeder von uns kann sich dafür entscheiden, sein Glück selbst zu gestalten, indem wir Chancen erkennen, anstatt sie durch Bedenken an uns vorbeiziehen zu lassen und auf bessere Gelegenheiten zu warten. Unsere Gedanken und das daraus resultierende Handeln bestimmen unser Schicksal. Erfolge flimmern nicht durch`s Fernsehen auf unsere Couch und erheben uns zum Glück. Es ist der persönliche Einsatz, der Glück möglich macht.

Jeder macht Fehler – Fehler sind wichtig für das innere Wachstum

Aus Fehlern lernen wir oftmals mehr als aus unseren Erfolgen. Nimm nicht deine vergangenen Fehler als Grund, um künftigen Vorhaben das Scheitern zu prognostizieren. Es gibt sogar eine Messe, die FailCon, auf der Unternehmer ihre Misserfolge, Pleiten, Pech und Pannen mit anderen teilen und die wichtigsten Lektionen, die sie aus diesem Scheitern ziehen konnten. Auf dem Weg, das Laufen zu lernen, scheitern wir hunderte Mal und trotzdem probieren es Kleinkinder immer und immer wieder. Sie stehen konstant auf und versuchen es erneut, bis sie laufen können. Und sie verfeinern ihre Technik nach  und nach. Ohne Fehler kein Wachstum. Betrachtest du nun also deine Fehler als nützliche Lektionen, stehen sie deinen künftigen Erfolgen nicht mehr im Weg, sondern sind dein guter Berater!

Fülle dein Selbst mit Liebe

Sobald du dir selbst ein erfülltes Leben ermöglichst, hast du auch etwas an andere zu geben. Gehst du als Brauchender durch das Leben, wirst du dich zwangsläufig enttäuscht fühlen, weil dir die Leute nicht genau das geben, was du brauchst. Aber wie könnten sie denn auch? Wie kann ein innerer Mangel an Selbstliebe von aussen gefüllt werden? Nähre deine seelischen Bedürfnisse, achte deine Grenzen, sei vergebungsvoll und gnädig zu dir selbst und gegenüber deinen Fehlern, dann findest du innere Gelassenheit und das Gefühl, wertvoll zu sein und kannst anderen etwas davon abgeben. Emotionale Bettler ziehen emotionale Bettler an und saugen sich gegenseitig wie Energievampire durch ihre Erwartungen aus.

Wir alle suchen nach dem Gleichen

Jeder Mensch strebt nach Anerkennung und Sinn in seinem Leben. Jeder von uns möchte verstanden und wertgeschätzt werden. Und dieses Streben nach dem gleichen Stoff verbindet uns und unsere Herzen. Alles was wir säen, kommt zu uns zurück und wirkt sich auf unser eigenes Leben aus. Wie wäre es, anderen dabei zu helfen, an diesen Stoff namens Sinn und Anerkennung heranzukommen, indem wir ihre Erfolge unterstützen? Was könnte jeder Einzelne von uns bewirken, wenn er anderen tatsächlich dabei hilft, innerlich zu wachsen und erfolgreich zu sein? Wäre uns dann nicht allen geholfen?

 


2 Kommentare

  1. Danke für den Artikel!

    Denke da ziemlich ähnlich. Vor allem die kleinen Schritte sind soo wichtig! Kleine Schritte regelmäßig getan, führen zum Erfolg!

    Weiterhin viel Erfolg mit dem Blog!

    Grüße aus dem Schwarzwald!

  2. sehr interessant zu lesen!
    Ich bin immer dankbar für solche Artikel. Vielen Dank für die Tipps.Habe diesen Artikel abgespeichert, da der Text gute Punkte enthält.
    LG
    Katja

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.